Grüezi ! MEIN CHOR. trifft auf die Schweiz

Vorweg erst mal Entwarnung:  das „Treffen“ ist glimpflich abgelaufen. Es gab weder Verletzte noch Verluste – auf keiner Seite – und alle Reisenden sind wieder wohlbehalten in Breuna angekommen.

Wenn man eine waschechte Schweizerin als Sängerin im Chor dabei hat, liegt es doch Nahe ihre alte Heimat mal zu besuchen und so machten wir uns am 30.09 über das lange Wochenende auf in Richtung Süden. Im Kofferraum neben unserem Gepäck natürlich heimisches Bier, alkoholfreie Getränke sowie viel Zubehör für so manches Picknick.

In der Schweiz angekommen, machten wir einen Abstecher nach Basel – hier stand bei strahlendem Sonnenschein eine kleine Stadtführung auf dem Programm. Charles Biedermann erläuterte uns die Geschichte und Geschicke der Stadt und hatte als Überraschung eine kleine Weinverköstigung vorbereitet. Lecker. Danach ging es weiter in unser Hotel.

Am zweiten Tag besichtigten wir Biel und (nachmittags) Bern auf eigene Faust, bevor eine Bus-Rundreise uns die entlegeneren Ecken Berns näher brachte. Die hübsche Altstadt war wirklich bezaubernd und hat für so manches Fotomotiv gesorgt. Der angekündigte Regen beschränkte sich auf die Zeit der Busrundreise – es hätte wirklich schlimmer kommen können.

Der dritte Tag erfüllte so manchen Traum, denn wir besichtigten eine original Schweizer Schokoladenfabrik („Callier“) – Verköstigung und Werksverkauf inklusive. Danach ging es weiter nach Montreux, wo wieder jeder auf eigene Faust losziehen und die französisch sprechende Stadt am Genfer See nach eigenem Interesse erkunden konnte. Mancher schlenderte einfach nur am See entlang, andere erklommen die am Hang liegende Altstadt, während der Rest auf den Spuren Freddie Mercurys (Band „Queen“) wandelte und u.a. das Museum im Casino besuchte. Hier war wirklich für jeden etwas dabei.

Am folgenden Montag ging es dann wieder Richtung Heimat, wo wir mit vielen Erinnerungen, netten Fotos und den ein oder anderen nicht ausgegebenen „Franken“ ankamen. Es war eine tolle Reise, die Maria da wieder mal auf die Beine gestellt hat und wir freuen uns, dass wir dabei sein konnten. Wo geht es denn das nächste Mal hin?

allgemein-fahne

Unser Reiseziel

mein-chor-reisegruppe

Die Truppe MEIN CHOR.

allgemein-picknick-2

Auch „Picknick“ gehört dazu

allgemein-picknick

Mit „russischem Zupfkuchen in die Schweiz“

basel-am-rhein-2

Stadtführung in Basel – MEIN CHOR. am Rhein

basel-stadtfuehrer-biedermann

Unser Stadtführer Charles Biedermann

allgemein-eugen-der-mann-am-steuer

Unser Fahrer Eugen – der Mann hinterm Steuer

basel-wimmelbild

Ein Wimmelbild! So in etwa sieht manchmal auch eine Chorprobe aus :o)))

allgemein-kaese

Schweizer Käse

bern-telefonzelle

Hier gibt es noch Telefonzellen – in Deutschland muss man „sowas“ suchen

allgemein-oeffentliches-klo

Auch so etwas „sucht“ man(n) bei euch: ein öffentliche Toilette

montreux-spielt-die-musik

In Montreux spielt die Musik

allgemein-schoki

Hmmmm … Schokolade satt

montreux-yvo-und-ronja-lieben-schoki

Wer liebt die Schoki?

portrait-heike-und-yvo

Heike und Yvo schmeckt’s

portrait-christa

Auch Christa nutzt ein Foto mit „Freddie“

portrait-helga-und-helmut

Helga und Helmut – wo hat es denn Herzen geregnet?

portrait-marion-und-armin-am-genfer-see

Marion und Armin am Genfer See

portrait-elke-und-martin

Elke und Martin treffen auf „Freddie“

portrait-marc-und-ronja

Marc und Ronja in Basel

portrait-wolfgang-und-irmtraud

Wolfgang und Irmtraud auf Reisen

montreux-michel-by-queen

Michel erfüllt sich einen Traum

eckhard-macht-sich-gut-als-wirt

Eckhard als Wirt – das steht ihm

maria-organisiert

Maria – unser Organisationstalent – in der kleinen Bar im Hotel

portrait-herbert-und-elfriede

Herbert und Elfriede vertreten Wettesingen

portrait-friedhelm-und-anita

Friedhelm und Anita lüften in Karlsruhe ein Geheimnis

montreux-marion-und-armin-besuchen-freddie

Auch Marion und Armin stehen auf (neben) „Freddie“

montreux-cafe

Ein uriges Café in Montreux – der Kaffee hat nicht nur Renate sehr gut geschmeckt

allgemein-auch-das-ist-urlaub

Auch das ist Urlaub … da schmeckt es gleich noch viel besser als daheim

mein-chor-basel

Unser Gruppenbild in Basel

 

1 Antwort
  1. H u H Raabe
    H u H Raabe says:

    Es war eine sehr schöne Reise mit tollen Erlebnissen. Danke noch mal an Maria. Auch die Lokalitäten und das Essen konnte nicht besser sein.

    Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

Möchtest Du an der Diskussion teilnehmen?
Jetzt mitwirken!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.