Eine tolle Silberhochzeit

… ein toller Gottesdienst … und wir mittendrin! Mit tollen Liedern! Natürlich kommen wir gerne nach Hombressen, um diesen ganz besondern Gottesdienst musikalisch zu umrahmen. Gewünscht waren 2 Lieder „Du großer Gott“ und auf jeden Fall Leonard Cohens „Hallelujah“ in unserer neuen Version. Aber hört und seht selbst:

Wir sind sehr froh und glücklich, dass unsere „Premiere“ des Stückes doch ganz gut gelungen ist und freuen uns auf die vielen weiteren Gelegenheiten, um das Lied – an dem wir immerhin fast ein dreiviertel Jahr geübt haben – aufzuführen.

Dem Silberpaar möchten wir an dieser Stelle noch einmal sehr herzlich gratulieren und alles gute für die nächsten 25 Jahre wünschen. Wir sehen uns aber bestimmt schon früher wieder 😉

5 Antworten
  1. MEIN CHOR.Chorleitung
    MEIN CHOR.Chorleitung says:

    Es war so schön in der Kirche das Lied zu singen (zu dirigieren) und es hat mir viel Spaß gemacht, heute mein erstes „Video“ aus unserer einfachen Aufnahme und den Bildern zu gestalten. Ich hoffe, dass wir noch viele weitere tolle Momente haben, die dann in solchen „Videos“ / „Diashows“ festgehalten werden können … vielleicht mit vielen weiteren „Gesichtern“. :-))

    Antworten
  2. Anita Kühne
    Anita Kühne says:

    Ich habe diesen wunderschönen Gottesdienst mit erleben können; die lächelnden Gesichter des Jubiläumspaares ( wenn auch mit Tränen in den Augen); die ergreifende und lockere Andacht der Pfarrerin; das vorgetragene Lied unserer Dirigentinnen ( mit Gänsehautfeeling) und dann noch unser gelungenes Halleluja; was will man mehr. Ein dickes Danke an Ronja und die Fotografin für dieses Video. Gerne wieder!!!

    Antworten
  3. Anja Setzekorn
    Anja Setzekorn says:

    Mensch Ronja! Soviel Arbeit hast du dir mit dem Video gemacht. Aber es ist toll geworden :)… und ich bin froh, dass ich nach der Arbeit noch hinterher gehetzt bin, um mitsingen zu können. ES HAT SICH GELOHNT!!! Monate lang geübt und dann bei der Premiere nicht mitsingen können. Das geht ja gar nicht! Du kannst stolz sein. Ich bin der Meinung das war spitze!
    Lieben Gruß nach Hombressen

    Antworten
  4. Ulli
    Ulli says:

    In der Kirche dabei gewesen zu sein und dann das Video
    zu sehen und die Musik zu hören war (ist) schon etwas ganz besonderes. Jetzt kommen die beiden abgedroschenen Wörter: Gänsehaut pur !!!!!! Was passenderes fiel mir nicht ein.
    Is‘ aber so !!!!!!

    Antworten
  5. Maria Raabe
    Maria Raabe says:

    Der Auftritt in Hombressen war für mich auch sehr besonders. Trotz ein bisschen Bammel vor der „Hallelujah“-Premiere habe ich es sehr genossen. Dazu beigetragen hat die feierliche, und trotzdem gelöste Stimmung während des Gottesdienstes.
    Das wirklich gelungene Video lässt diesen Moment nochmal aufleben – es ist wirklich sehr gelungen. Ich freue mich auf weitere!
    Danke Ronja!

    Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

Möchtest Du an der Diskussion teilnehmen?
Jetzt mitwirken!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.